[ Kostenlose Kontaktaufnahme zum Freiberufler ] [ Zurück zur Startseite ]

Aktuelles QM-Projektgesuch vom 13.09.2017

QM-Berater ext. QMB, Auditor, EFQM-Experte (m)


Wohnsitz: D-Bayern
QM-PERSONAL - QM-Projektgesuch Chiffre-Nr.: FB 161/1090
1. Basisinformation
Position: QM-Berater ext. QMB, Auditor, EFQM-Experte Verfügbar ab: 01.11.2017
Höchster Bildungsabschluß: Diplom Fachrichtung: Arbeits- und Sozialwissenschaft
QM-Erfahrung seit: 1996
QM-Zusatzausbildung: ja QM-Auditor: ja
Region: D-Bayern an Region gebunden?: nein
Stunden-Honorar in Euro ohne Mehrwertsteuer: n. Vb.
2. Projekterfahrung
2.1 Repräsentatives Projekt I
von: Mai 2015 bis: Nov 2017
Branche: Automotive/Fahrzeugbau Position: Berater und ext-QMB
Projektbezeichnung: Vorbereitung ISO-Re-Zertifizierung und Umstellung auf ISO 9001:2015
Projekt-Kurzbeschreibung:Ein Ingenieur-Dienstleister für die Fahrzeugentwicklung hat die Re-Zertifizierung erfolgreich bestanden und plant jetzt die Umstellung auf die neue Normvariante. Das QMH wurde mittels einer Cloud-Lösung modernisiert und zukunftsfest gemacht. davon hat die Unternehmensgruppe profitiert und den Aufwand zur Aufrechterhaltung des QMS erheblich gesenkt.
Diese Vorgehensweise erleichtert auch jetzt die Umstellung. Einige neue QMBs der Gruppe können nun leichter den Umstieg mitorganisieren.
In 2017 wird die Umstellung nunmehr vollzogen werden.
Es zeichnet sich ab, dass ein Integriertes Managementsystem in Zukunft notwendig wird.
2.2 Repräsentatives Projekt II
von: Jan 2015 bis: Dez 2016
Branche: Bildung Position: Berater
Projektbezeichnung: Committed to Excellence (C2E) und Recognised for Excellence (R4E) nach EFQM
Projekt-Kurzbeschreibung:Das Bildungszentrum einer großen Arbeitnehmerorganisation war der Überzeugung, dass die Zertifizierung eines QM-Systems die strategische Ausrichtung nachhaltig unterstützen kann. Sicherheit für die Beschäftigten in ihren Handlungen geben nach innen und Vertrauen in eine gute Bildungsarbeit für Teilnehmende und weitere Stakeholder nach außen zu demonstrieren, ist der Sinn der angestrebten Qualitätsentwicklung.
Auf der Grundlage einer faktenbasierten Selbstbewertung konnte schließlich der EFQM-Level Committed to Excellence am Jahresende 2015 erreicht werden.
Innerhalb eines Jahres wurde so erfolgreich ein beteiligungsorientierter Qualitätsprozess in Gang gesetzt und mit einem ersten Meilenstein abgeschlossen. In 2016 wurden die Verbesserungspotenziale aus der Validierung aufgegriffen und umgesetzt. Schwerpunktmäßig wurde das Prozessmanagement und die Mitrarbeiterbeteiligung deutlich verbessert. Ende des Jahres 2016 konnte dann die Levels of Excellence Stufe Recognised for Excellence (3 Sterne) erreicht werden.
2.3 Repräsentatives Projekt III
von: April 2016 bis: Dez 2017
Branche: Bildung Position: Berater
Projektbezeichnung:
Projekt-Kurzbeschreibung:Das Bildungsministerium von Äthiopien wird von der Bunderegierung unterstützt ein Duales Berufsausbildungssystem aufzubauen. Das dortige Institut für Berufschullehrerausbildung soll mittels einer guten Institutsleitung ein QM-System aufbauen und nachhaltig betreiben.
Mit verschiedenen Qualitätswerkzeugen, wie 5S-Methode, value stream mapping, self-assessment etc. und einem Managementsystem nach EFQM wird das Institut zukunftsfähig gemacht. Eine gute interkullturelle Zusammenarbeit von lokalen Ateuren und dem Beraterstab ist die Voraussetzung für das Gelingen ein Vorzeige-Institut zu entwickeln.
3. QM-Fähigkeiten Selbst-Bewertung
DIN EN ISO 9000ff:2008/2015 sehr gut
DIN EN ISO 45001:2017 sehr gut
DIN ISO/IEC 27001:2013 gut
EFQM-Excellence-Assessor sehr gut
AZAV-Auditor sehr gut
Eigene Anmerkungen zu QM-Fähigkeiten Lizenzierter Trainer für das EFQM-Modell für Excellence seit 1998 und EFQM-Master-Assessor; EFQM-Modell 2013 und Trainings "EFQM Qualified Assessor", "Journey to Excellence" und "Leaders for Excellence" sowie "Internal Assessor"
ehrenamtlicher Assessorenteamleiter seit 1998 für den deutschen Qualitätspreis (Ludwig-Erhard-Preis LEP);
einsetzbar als ISO 9001, 29990 und AZAV-Auditor;
Zusammenführung verschiedener Managementsysteme zu Integrierten Managementsystemen
Außerdem: Gesundheitsmanagement mit EFQM und Demografieberatung
Ebenso: externer Datenschutzbeauftragter

Erfahrung in der Anwendung folgender QM-Modelle/-Tools:
European Foundation for Quality Management (EFQM)
Fehlermöglichkeit-Einfluss-Analyse (FMEA)
Kontinuierlicher Verbesserungsprozess (KVP)
Plan Do Check Act (PDCA)
Quality Function Deployment (QFD)
Six Sigma
8d-Methode

4. Office-Software
Bewertung Andere Software Bewertung
MSWord sehr gut MSOutlook sehr gut
MSExel gut PM-Software gut
MSPowerpoint sehr gut Visio gut
5. Fremdsprachen Bewertung
Englisch Wort+Schrift sehr gut
6. Ergänzende Anmerkungen zum QM-Qualifikationsprofil:
Das Thema Qualität ist für mich ein Instrument der Organisationsentwicklung.
Mit Qualitätsverbesserungen möchte ich, wie in der neuen ISO 9004:2009 vorgesehen, den Reifegrad von Organisationen erhöhen. Selbstverständlich beherrsche ich noch andere QM-Systeme, wie z. B. TS 16949, LQ-Familie, CAF etc.
Ich suche auch Einsätze als ISO-Auditor für die Scopes 29/1, 33, 35, 37, 38/1 und 38/3 und als AZAV-Auditor! Ebenso als Coach, QM-Berater, -Trainer und -Projektleiter!
Die Themen demografischer Wandel und Auswirkungen auf die Leistungsfähigkeit der Belegschaft und Ganzheitliches Gesundheitsmanagement verknüpfe ich gerne mit der Qualitätsentwicklung. Auch hier sind Aufträge willkommen!
Ich kann ebenso als externer Datenschutzbeauftragter eingesetzt werden.
Näheres unter www.arbeitsinnovation.de

[ Kostenlose Kontaktaufnahme zum Freiberufler ] [ Zurück zur Startseite ]