[ Kostenlose Kontaktaufnahme zum/zur Arbeitnehmer/in ] [ Zurück zur Startseite ]

Aktuelles Stellengesuch vom 13.03.2018

QM-Systembeauftragter (m)


Wohnsitz: D-Baden-Württemberg
QM-PERSONAL - Stellengesuch-Chiffre-Nr.: 631/1919
1. Berufswunsch
Stellen-Position: QM-Systembeauftragter (m) Eintrittsdatum:: nach Kündigung
Wunschbranche: Metall Anstellungsart: Vollzeit
2. Berufserfahrung
2.1 letzter Arbeitgeber
von: April 2000 bis:
Branche: Anlagen/Maschinenbau Tätigkeitsbereich: Qualitätsmanagement
Tätigkeits-Position: Qualitätsbeauftragte/r Führungs-Position: Abteilungsleiter/-in
2.2 vorletzter Arbeitgeber
von: April 1999 bis: April 2000
Branche: Metall Tätigkeitsbereich: Qualitätsmanagement
Tätigkeits-Position: Qualitätsbeauftragte/r Führungs-Position: Abteilungsleiter/-in
2.3 vorvorletzter Arbeitgeber
von: April 1998 bis: April 1999
Branche: Metall Tätigkeitsbereich: Qualitätssicherung
Tätigkeits-Position: Qualitätsfachkraft Führungs-Position: Bereichsleiter/-in
Jahreswunschgehalt- Brutto in Euro: 50000 PKW: Privat

Berufserfahrung in folgenden Branchen-Managementsystemen:
Automobil/Automobilzulieferer
Bildung/Erziehung
Entsorgung/Recycling
Luft-/Raumfahrt
Maschinen-/Anlagenbau
3.QM-Fähigkeiten
Selbst-Bewertung
DIN EN ISO 9000ff:2008/2015 sehr gut
DIN EN ISO 14001:2015 sehr gut
IATF 16949:2016 gut
VDA 6.ff gut
EMAS III 2010 Grundkenntnisse
DIN EN ISO 50001:2011 gut
QM-Erfahrung: über 4 Jahre
QM-Zusatzausbildung: ja Auditor: ja
Eigene Anmerkungen zu QM-Fähigkeiten Mitwirken bei der kontinuierlichen Verbesserung von Fertigungs-und Umweltprozessen.

Enge Zusammenarbeit mit den Fertigungsabteilungen bei prozessbegleitenden Prüfungen und erarbeiten von Lösungen bei Qualitäts-und Umweltabweichungen.

Erstellen von Prüfberichten und Dokumenten bezüglich Qualität und Umwelt.

Durchführen von internen und externen Audits.

Betreuen von Kunden bezüglich der Qualitätssicherung.
Enge Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen bezüglich Arbeitssicherheit und Immissionsschutz.
Betreuung der Kunden bezüglich IMDS.

Erfahrung in der Anwendung folgender QM-Modelle/-Tools:
Fehlermöglichkeit-Einfluss-Analyse (FMEA)
Kontinuierlicher Verbesserungsprozess (KVP)
Plan Do Check Act (PDCA)
Statistical Prozess Control (SPC)
Supplier Quality Assurance (SQM)
8d-Methode

4.Ausbildung
Studium Beruf Schule
von: Sept 1997
bis: Sept 1998
Bildungseinrichtung: Bitte auswählen Berufsfachschule Bitte auswählen
andere Bildungseinrichtung:
Fachrichtung: Maschinenbau
Abschluss: Fachhochschulreife
anderer Abschluss:
Abschluss-Note: befriedigend
Praktische Ausbildung: Bitte auswählen Dauer in Monate:
5.Office-Software
Bewertung Andere Software Bewertung
MSWord gut
MSExel gut
6.Fremdsprachen Bewertung
Englisch Grundkenntnisse
7. Sonstiges
an den Wohnort gebunden: nein Schwerbehindert: nein
an die Region gebunden: nein Region D-Baden-Württemberg
ans Heimatland gebunden: nein
Auslandserfahrung: nein Alter: 50
8. Ergänzende Anmerkungen zum QM-Qualifikationsprofil
Mitwirken bei der kontinuierlichen Verbesserung von Fertigungs-und Umweltprozessen.

Enge Zusammenarbeit mit den Fertigungsabteilungen bei prozessbegleitenden Prüfungen und erarbeiten von Lösungen bei Qualitäts-und Umweltabweichungen.

Erstellen von Prüfberichten und Dokumenten bezüglich Qualität und Umwelt.

Durchführen von internen und externen Audits.

Betreuen von Kunden bezüglich der Qualitätssicherung.
Enge Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen bezüglich Arbeitssicherheit und Immissionsschutz.
Betreuung der Kunden bezüglich IMDS.

[ Kostenlose Kontaktaufnahme zum Arbeitnehmer ]

[ Zurück zur Startseite ]