Datenschutz |  QM-Karriere |  Presse |  Sitemap |  Impressum |  Kontakt/Hilfe

QM Personal Qualitätsmanagement-Jobs

Spezial-Stellenmarkt Qualitätsmanagement

für Deutschland, Österreich und die Schweiz

Erklärung zum Datenschutz und zur Datensicherheit

Stand: Juli 2018

1. Allgemein

Datenschutz und Datensicherheit der personenbezogenen Daten des Nutzers*) dieses Job-Portals für Qualitätsmanagement ist QM PERSONAL sehr wichtig, deshalb gehen wir besonders sorgfältig damit um.

QM PERSONAL und der Auftragsverarbeiter (Webhoster in Deutschland) beachten die gesetzlichen Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland und der Europäischen Union zum Datenschutz und den heutigen Stand der Technik zur Datensicherheit.

Der Begriff "personenbezogene Daten" beinhaltet alle persönlichen Daten, durch die eine Person eindeutig identifiziert werden kann.

QM Personal speichert, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten, wenn diese uns durch einen Auftrag, eine Korrespondenz oder Registrierung mitgeteilt werden. Diese sind auf ein Mindestmaß begrenzt und werden nur im Rahmen dieses Spezial-Jobportals verwendet. Diese personenenbezogenen Daten sind nicht öffentlich, werden nicht ohne Erlaubnis weitergegeben (außer an Strafverfolgungsbehörden) und werden von QM Personal streng vertraulich behandelt. Als personenbezogene Daten werden Name, Adresse, Telefon-Nummer und E-Mail-Adresse gespeichert.
QM PERSONAL speichert keine besonderen Datenkategorien im Sinne der
EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO).

2. Wie und wo werden die Daten gespeichert?

Die persönlichen Registrierungsdaten der Nutzer werden von den Qualifikationsprofilen und Stellenanzeigen getrennt gespeichert. Die Daten der Arbeitnehmer und Freiberufler geben wir nicht ohne schriftliche Erlaubnis durch den Arbeitnehmer oder Freiberufler an den Arbeitgeber weiter. Der Arbeitgeber hat nur Zugriff auf die anonymen Qualifikationsdaten. Wann der Arbeitnehmer oder Freiberufler seine Anonymität aufgibt, bestimmt er selbst.

Passwörter werden verschlüsselt gespeichert und sind nur dem Nutzer bekannt.

Die personenbezogenen Daten werden bei einem Auftragsverarbeiter (Webhoster) im Inland erfasst, gespeichert und verarbeitet. Der Auftragsverarbeiter ist durch einen Auftragsverarbeitungsvertrag zur Geheimhaltung und zur Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen verpflichtet.

3. Wie werden die Daten weitergegeben bzw. wer hat Zugriff?

Wenn sich ein Arbeitgeber für ein Qualifikationsprofil (Stellengesuch, Projektgesuch) interessiert, kann dieser über einen Button den Arbeitnehmer oder Freiberufler über QM PERSONAL direkt per E-Mail ansprechen. Der Arbeitnehmer oder Freiberufler bleibt dabei anonym.

4. Werden Cookies, Javascript und Flash verwendet?

Um dem Nutzer eine große Sicherheit zu geben und die Arbeit innerhalb der geschützten Bereiche so einfach wie möglich zu machen, werden Session-Cookies auf Ihrem PC für die Dauer einer "Browser-Sitzung" gespeichert.

Andere Cookies setzt QM PERSONAL nicht ein.

Auf Javascript wird so weit wie möglich verzichtet, da viele Nutzer aus Sicherheitsgründen Javascript abschalten. Alle wesentlichen Funktionen laufen auch ohne Javascript, allerdings muss auf etwas Komfort verzichtet werden, wenn Javascript abgeschaltet ist. Auch die Flash-Technologie wird nicht eingesetzt.

5. Webanalyse-Programme und Trackersoftware

QM PERSONAL setzt zur Zeit keine Webanalyse- oder Tracker-Programme von Drittfirmen in seinen Programmen ein.

Die Anzahl der Klicks auf die Profile der Arbeitnehmer und Freiberufler und auf die Stellenanzeigen der Arbeitgeber werden erfasst, gespeichert und verarbeitet.

6. Sicherheit bei der Datenübertragung

Die Website qm-personal.com bzw. www.qm-personal.com ist von GeoTrust zertifiziert. Die Daten werden mit Hilfe des Verschlüsselungsprotokolls SSL (Secure Sockets Layer) gesichert zum Web-Server übertragen. Der Benutzer erkennt die gesicherte Verbindung, wenn in der Adresszeile Ihres Browsers ein "https" oder ein symbolisches Schloss angezeigt wird.

7. Wie lange werden die Daten gespeichert?

QM PERSONAL speichert die Daten des Nutzers solange, bis sie vom Nutzer selbst gelöscht werden, gesetzliche Löschungsfristen bestehen, QM PERSONAL vom Nutzer einen Löschungsauftrag bekommt oder wenn die Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind.

Der Nutzer kann die Einwilligung zur Speicherung seiner Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch einfache schriftliche Mitteilung per E-Mail an

widerrufen. Die vorhandenen Daten werden dann gelöscht, sofern eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht dem nicht entgegensteht.

QM PERSONAL kann die Daten löschen, wenn sie über einen längeren Zeitraum nicht aktuell gehalten werden. Vor Löschung erhält der Betroffene rechtzeitig eine Nachricht per E-Mail.

QM PERSONAL ist berechtigt, rechtswidrige Inhalte (z. B. Inhalte, die gegen gesetzliche oder behördliche Verbote oder gegen die guten Sitten verstoßen) ohne vorherige Abmahnung zu entfernen.

8. Änderung dieser Erklärung zum Datenschutz und Datensicherheit

Bitte beachten Sie, dass diese Erklärung zum Datenschutz und Datensicherheit jederzeit unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften geändert werden kann. Es gilt immer die zum Zeitpunkt Ihrer Nutzung von QM PERSONAL abrufbare Fassung.

Trotz all dieser Vorsichtsmaßnahmen gibt es bekanntlich keine 100%ige Sicherheit in der IT-Welt. Deshalb speichern und verarbeiten wir so wenig persönliche Daten wie möglich.

*) Die Begriffe "Nutzer oder Benutzer, Arbeitnehmer und Freiberufler" umfassen in diesem QM-Jobportal weibliche und männliche Personen.